Wiederaufnahme des Schulbetriebs im festen Klassenverband ab Montag, 15. Juni 2020

Alle, für die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler wichtigen Informationen, geben wir zeitnah über unsere schulinterne Informationsplattform ISY bekannt.

 

Darüber hinaus finden Sie weitergehende aktuelle Informationen, insbesondere die Schulmails, auf der Homepage des Schulministeriums:

 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

Hier wird rund um das Coronavirus kindgerecht erklärt, was man wissen sollte:

 

https://www.zdf.de/kinder/logo/wichtige-infos-zum-coronavirus-100.html#xtor=CS5-95

Betreuung eines Kindes während des Ruhen
Adobe Acrobat Dokument 208.5 KB
relevante Beschäftigungsverhältnisse ab 23.04.2020
anlage_2_zur_coronabetrvo_vom_16.04.2020
Adobe Acrobat Dokument 58.0 KB
bisher schon relevante Beschäftigungen
anlage_1_zur_coronabetrvo_vom_16.04.2020
Adobe Acrobat Dokument 48.7 KB

Keine Vergleichsarbeiten in der Grundschule (VERA 3) in diesem Schuljahr

Die Kultusministerkonferenz hat beschlossen, dass die Vergleichsarbeiten VERA 3 in diesem Jahr in den Ländern freiwillig durchgeführt werden können. Nordrhein-Westfalen wird einmalig darauf verzichten. Auch eine spätere oder freiwillige Testung ist in diesem Jahr nicht vorgesehen.

Sonderprogramm des WDR

Der WDR hat seine Programmangebote für Kinder und Jugendliche in Abstimmung mit dem Ministerium für Schule und Bildung bereits seit Mitte März ausgebaut. Auch in den Osterferien wird im WDR-Fernsehen ein Sonderprogramm für Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter ausgestrahlt.

 

Der Sender bietet unter anderem „Die Sendung mit der Maus“, die Serie „Rennschwein Rudi Rüssel“, Magazine wie „Wissen macht Ah!“, „neuneinhalb“, „Kann es Johannes?“ sowie auch Märchenverfilmungen an.

 

In Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung plant der WDR auch für die Zeit nach den Osterferien ein lernorientiertes, moderiertes Sonderprogramm für Kinder und Jugendliche.

 

Gerade in Zeiten eingeschränkter Bewegungsmöglichkeiten sind Bildungsangebote für Kinder auch in den kommenden Wochen sinnvoll. Klar ist aber auch, dass es sich hierbei um Angebote handelt, denn Ferien sollen auch in diesen Zeiten Ferien bleiben.

Sport- und Bewegungsideen für drinnen

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen, das Coronavirus zu begrenzen, verbringen Kinder und Jugendliche viel Zeit im Haus.

Deshalb werden im Schulsportportal NRW in den kommenden Wochen von Montag bis Freitag Bewegungsideen veröffentlicht, die zu Hause in der Wohnung geübt werden können. Die Angebote aus verschiedenen Sportbereichen sind einfach und kreativ.

Und alle können Mitmachen!

 

https://www.schulsport-nrw.de/home.html

Besuch des Landtages am 12.2.2020

Unser Team zum Schuljahresbeginn 2019/2020

obere Reihe (von links nach rechts): Frau Uthmann, Herr Löcker, Frau Kühnen, Herr Schlabbers, Frau Schneider, Frau Bachmann, Frau Engfeld

untere Reihe (von links nach rechts): Frau Kürten, Frau Barney, Frau Fischer, Frau Schmitz, Frau Uguzes-van Bömmel, Frau Sturme, Frau van Hees, Frau Michels, Frau Kanders

es fehlen: Frau Kisters, Frau Blaschkowitz