Radfahrtraining

Die Radfahrausbildung ist fast ein Synonym für Verkehrserziehung in Deutschland. Über 95 % aller Schüler nehmen Jahr für Jahr an ihr teil. Im Arbeitsplan des 4. Schuljahres hat sie ihren festen Platz. Dann findet die theoretische und praktische Radfahrausbildung und -prüfung statt. Den theoretischen Teil bestreitet die Schule. Der praktische Teil wird von einem Polizeibeamten betreut. In der Woche des Radfahrtrainings und besonders am Tag der Radfahrprüfung sind wir auf die Unterstützung der Eltern angewiesen.

Prüfungsstrecke Radfahrtraining 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.6 KB