Weihnachtsmärkte

Ich war mal auf einem Waldweihnachtsmarkt. Da konnte man Stockbrot machen. Und da war ein Weihnachtsengel der aus Luftballons Figuren gemacht hat. Und da war eine wunderschöne Krippe. Und mein Papa hat mir zwei wunderschöne Armbänder gekauft.

 

Von Sarah (Klasse 2a)

 

Neue Skateranlage

Ich war letztens bei der neuen Halfpipe. Da habe ich Leute gesehen, die Tricks gemacht haben. Mir hat es gut gefallen zuzuschauen.

 

von Max (Klasse 2a)

 

Herbstferientipp

Ich war in den Herbstferien auf Tenerife. Da waren wir fast jeden Tag am Pool. Abends waren wir manchmal bei einer Akrobatikshow.

 

Von Sarah Büssers Klasse 2a

 

Das Schwimmbad Goch Ness

Das Schwimmbad Goch Ness ist ein toller Spaß für Groß und Klein. Das Schwimmbad ist natürlich in Goch, sagt ja schon der Name. Ich war dort und es war super, mich hat es überzeugt. Ich empfehle euch das Schwimmbad Goch Ness. Geht doch auch mal dorthin.

Eure Mara-Jane aus der 4a

 

Das Phantasialand

Ich war im Phantasialand und ich durfte Zuckerwatte essen. Ich hatte dort viel Spaß und bin auch Achterbahn gefahren.

 

von Meryem - 3b Klasse

Mein Wochenende vom 13.10.-15.10.2017

Heute feiern wir Papas Geburtstag in der Lach und Weinstube. Mit unserer Familie und eine Freundin von mir kommt auch. Aber ich und meine Freundin bleiben nicht so lange. Wir gucken Bibi & Tina. Und morgen gehe ich Reiten in Issum.

 

Von Sarah Büssers (Klasse2a)

 

Musiktipp

Mein Lieblingslied ist "Ohne mein Team". Ich liebe das Lied  einfach. Samantha liebt das Lied auch und ich liebe  meine Freunde.

von Meryem - Klasse 3b

 

Meine Sommerferien

Ich war in den Sommerferien im Stubai-Tal.  Am Bestem hat mir die Kinderbetreuung gefallen. Wir haben oft Disco gefeiert. Und ich fand den Fünf-Scheiben-Weg sehr schön.

 

Ich war in den Sommerferien auch auf der Insel Borkum. Am Strand hab ich eine Freundin kennen gelernt. Sie heißt Matilda. Sie hat den selben Kinderarzt wie ich.

 

 

von Sarah Büssers Klasse 2a

 

Meine Freizeit zu Hause

Ich gucke in der Freizeit gerne Fernsehen und ich spiele gerne mit Luca. Er ist in der gleichen Schule wie ich, aber in der Klasse  3a.

 

 

 

von Aaron - Klasse 2b

 

Unser Freizeittipp: Das Waldfreibad in Walbeck

Das Freibad in Walbeck öffnete am 13.5.2017

Öffnungszeiten: Sa, So 14-19 Uhr.

Ab dem 15.7.2017 an jedem Tag von 11-19 Uhr.

Die Bade-Saison endet am 3. September 2017.

 

Das Waldfreibad startet dieses Jahr mit dem Motto "Hinein in die Fluten" in die Saison. Drei große Schwimmbecken, zwei Wasserrutschen, eine riesige Liegewiese, ein Spielplatz, eine Mountainbike-Strecke, ein Babybecken und noch vieles mehr liefert den Besuchern Spaß und Erholung.

 

von Mattis B. und Markus B. (beide Klasse 4b)

Tipps gegen Langeweile

Hallo, ich bin Maria und ich sage euch heute wie man keine Langeweile am Tag hat, also fangen wir an:

1. Ruft Freunde an und spielt zusammen!

2. Nehmt eine Kuscheldeke und Süßigkeiten mit einem spannenden Buch und macht einen Lesetag!

3. Spielt mit einer Freundin draußen

4. Guckt mit Freunden/Eltern/Großeltern einen Film

5. Macht was Gutes zum Beispiel Zimmer aufräumen, in der Küche helfen und so weiter…

 

Das war's mit den Tipps, Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen helfen keine Langweile mehr zu haben und viel Spaß noch

 

von Maria Belischko (Klasse 4a)

 

Karnevalszug besuchen

Ich war am Sonntag in Geldern beim Karneval. Ich habe viele Freunde getroffen und der Zug hatte zuerst Verspätung. Ich war mit meinem Bruder da und seine Freundin ist mitgekommen. Ich habe nicht so viele Süßigkeiten aber es hat mir aber gereicht. Ich hatte viel Spaß aber das Schreien hat mich fast die Stimme gekostet.

von Maria Belischko (Klasse 4a)

Was ich in meiner Freizeit mache

Wenn Jetmira Zeit hat dann gehe ich zu ihr. Dann machen wir "Musical.lys" und "Live.ly".

Danach wir gehen in die Stadt und shoppen. Anschließend essen wir noch ein Eis.

 

von Maria B. (Klasse 4a)

6 Tipps gegen Langeweile

HALLO, ICH BIN MARIA UND HEUTE WERDE ICH EUCH 6 TIPPS GEGEN LANGEWEILE AM TAG GEBEN. FANGEN WIR AN!

 

1. Nehmt euch eine Kuscheldecke und ein Buch und dazu was Süßes oder was zum Knabbern.

2. Verabredet euch mit Freunden und spielt zusammen.

3. Ruft Freunde an und macht eine Wanderung.

4. Ruft Freunde an und baut eine Hütte zu Hause aus Decken und Kissen.

5. Guckt einen Film mit Freunden oder alleine mit Popcorn oder was Süßes oder was zum Knabbern.

6. Macht eine Pyjama-Party mit sehr vielen Freunden oder mit Geschwistern.

 

SO DAS WAR'S MIR DEN 6 TIPPS GEGEN LANGEWEILWE. ICH HOFFE EUCH HAT'S GEFALLEN UND ICH KONNTE EUCH HELFEN. 

 

von Maria Belischko (Klasse 4a)

Keine Langeweile im Advent

 

Im Advent ist es zwar schön, jeden Tag ein Türchen zu öffnen, aber manche Menschen langweilen sich in der Adventszeit. Um dieses Gefühl zu vermeiden gebe ich 5 Tipps gegen Langeweile im Advent.

 

1. Tipp: Geh mit deinen Kindern raus und iss ein Bratwürstchen.

 

2. Tipp: Geh raus und gönne dir mit Freunden eine leckere, warme Waffel.

 

3. Tipp: Geh mit deinem Freund oder deiner Freundin Schlittschuhfahren.

 

4. Tipp: Mummel dich in eine Kuscheldecke und lies ein spannendes Buch.

 

5. Tipp: Bastele zum Beispiel ein Teelicht-Kerzenglas.

 

Viel Spaß

 

von Geraldine (Klasse 4a)

Heiß auf Eis in Geldern

Ab dem 25.11.16 bis zum 11.12.16 findet man auf dem Gelderner Marktplatz eine echte Eisbahn . Der Eintritt beträgt 3 Euro, wenn man eigene Schlittschuhe hat und 6 Euro, wenn man Schlittschuhe ausleihen muss. Am ersten Samstagabend gab es eine große Gala-Vorstellung . Nun kann man jeden Tag Schlittschuhe fahren.

von Mattis B. (Klasse 4b)

Wenn euch mal langweilig ist was tut ihr dann? Also ich kann euch raten Hobbys anzufangen. Ich nenne euch mal welche.

Schlittschuhlaufen (in Grefrath)

LEICHTATHLETIK (Turnhalle Haagsches Feld)

Ballsportgruppe (Turnhalle Bogenstraße an der Liebfrauenschule)

Basketball (Geldern)

Hockey (Verein Geldern)

Fußball (Grün-Weiß VERNUM)

Tanzen (In Geldern)

Reiten (Reitsport)

VIELLEICHT WEIßT DU JETZT WAS DU MACHEN KANNST DAMIT DIR NICHT LANGWEILIG WIRD.

von Lea Lindemann (Klasse 4b)

Schlittschuhlaufen

Mein Freitzeittipp ist die Schlittschuhbahn in Grefrath. Dort kann man Schlittschuhlaufen. Es ist ein Riesenspaß für Kinder und Erwachsene. Es macht vor allem Spaß für die die gerne Schlittschuh laufen. Wenn man gerne dorthin fahren möchte kann man im Internet nach der Adresse gucken. Wenn man keine Schlittschuhe hat, kann man sich vor Ort welche leihen. Es gibt eine große Eislaufbahn innen. Wenn man lieber außen fährt ist das auch kein Problem. Es gibt einen Außenring. Dort kann man auch fahren und ein Außenzelt. Außerdem gibt es einen kleinen Imbiss. Dort kann man Pommes essen.

Viel Spaß!

Von Lea Lindemann (4b)

Ich kann das Schlittschuhlaufen in Grefrath auch sehr empfehlen.

von Carolin (4a)

Armbänder selbst loomen

Wenn du dir ein Armband selber loomen möchtest, brauchst du bunte runde kleine Gummiringe. Wenn du nicht weißt, wo es die zu kaufen gibt, ich sag es dir hier: in Geldern gibt es die bei Nanu Nana , Laumann und Keuck. Wenn du mit deiner Familie gerne in Holland übernachtest: in Holland gibt es sie auf jedem Markt zu kaufen. So jetzt fangen wir aber an. Ihr nehmt euch zwei Stifte. Dann spannt ihr ein Gummiband wie eine acht um beide Stifte. Dann spannt ihr zwei Gummibänder normal um beide Stifte. Dann zieht ihr das unterste Gummiband über den Stift und ebenfalls auf der  anderen Seite. Wenn ihr immer so  weiter macht, ergibt es sich ein schönes Muster. Wenn euer Armband  an euer Handgelenk passt nehmt ihr ein Verschluss, der in jeder Gummiringtüte drin ist. Den macht ihr an euer Armband. Dann ist die andere Seite des Verschlusses dran. Dafür nehmt ihr die anderen Gummiringe. Und fertig ist das Fischgrät-Armband.

von Lea Lindemann - Klasse 4a

Wenn du mal Langeweile hast dann kannst du Loomen.

Wenn du nicht weißt wo es sie gibt: es gibt sie bei Nanu Nana bei Keuck.

Man braucht dafür Gummis und Verschlüsse.

von Lea-Marie Neukirch - Klasse 3b